Handlungshilfe "Guter Rat für den Betriebsrat"



Handlungssicher und durchsetzungsstark - extrene Beratung besser nutzen
 

Betriebsräte sind immer wieder mit Veränderungsprozessen konfrontiert. Oft drohen Konsequenzen für die Beschäftigten und ihre Arbeitsbedingungen. Zwar ist im Betriebsrät viel Kompetenz und Übersicht über das Unternehmen vorhanden. Doch reicht das oft nicht aus, um komplexe Veränderungen zu bewerten und sich zu den geplanten Veränderungen zu positionieren. Veränderungen aber einfach "abnicken", ohne sich in die Zusammenhänge einzuarbeiten und kompetenz beraten lassen zu haben? Nein, besser ist es, wenn Betriebsräte in solchen Fällen externe Beratung für ihre Arbeit nutzen, Zusammenhänge und Konsequenzen erkennen und so Handlungssicherheit bei ihren Entscheidungen erhalten.  

Die Handlungshilfe enthält Anregungen von Betriebsräten, IG Metall Sekretärinnen und Sektreatären sowie von Beraterinnen und Beratern, um Beratung besser zu starten, zu steuern und für den eigenen Erfolg zu nutzen.

Die Handlungshilfe kann hier heruntergeladen werden:

 

 

Download: HH_Guter Rat für den BR_FINAL

 



 • Handlungshilfe "Produktionssysteme mit Alternativen"
 • Präsentation "Burn out – früh löschen"
 • Betriebsräte Beteiligungscheck - Gemeinsam mehr erreichen
 • Handlungshilfe "Finanzinvestoren entzaubern"
 • Unternehmensberatung von KMU aus gewerkschaftlicher Sicht
 • Erfahrungsaustausch in der Schalterindustrie
 • Standards einer "besser - Beratung"


"Für uns sind zwei Dinge entscheidend gewesen: Als Bergbauzulieferer auch auf neue Märkte zu kommen und einen permanenten Verbesserungsprozess in Gang zu halten"
Heinrich Denniger, Eickhoff Bochum

"Ein Stopp-Signal des Betriebsrates ist die Basis für unseren heutigen Erfolg. Wir haben nach anderen Lösungen gesucht als Arbeitszeitverlängerungen"
Werner Scherer, Deutz AG in Köln

"Wir wollen beweisen, dass wir besser sein können, wenn man uns lässt."
Andreas Wendland, Flender AG


Mit finanzieller Unterstützung durch den Europäischen Sozialfond und das Land Nordrhein-Westfalen